sommerthur-les-bains

Sommerthur-les-Bains

Wiesenstrasse 3 / 3a / 3b

CH-8400 Winterthur

© Seidesign Switzerland  Ch. Seiffert

BewohnerInnen - Leben. Sein. Geniessen.

Sommerthur-les-Bains ist ein wohnlicher Ort.


Insgesamt neun Wohnungen unterschiedlicher Grösse und räumlicher Struktur sind in dem Gebäude integriert. Im Haus und im Hof steht den Bewohnerinnen und Bewohnern eine vielseitige Infrastruktur zur Verfügung. Im grossen Garten locken ein Natur-Schwimmbad und ein Grillplatz. Die zentrale, ruhige Lage im Stadtteil Veltheim ist attraktiv: Verschiedene Einkaufsmöglichkeiten sowie die öffentlichen Verkehrsmittel sind in wenigen Minuten zu erreichen. Sommerthur schafft Raum für unkonventionelles Wohnen und ein lebenswertes Umfeld.




Myrta Domeisen         Gemeinschaft. Garten. Gehörlose Kinder.

Myrta Domeisen liebt es, mit den Leuten vom Haus zusammen zu sitzen, wünscht sich mehr Blumen im Garten und ist zwei Tage pro Woche auswärts an der Arbeit zu finden.


Ursula Bois-Pollard

Ursula bewohnt die kleinste Wohnung im Erdgeschoss und geniesst auf Vor- und Gartenplatz ihre Zigarettenpausen. Für mehr Raum wohnt sie vielfach in England und der Türkei. Dank ihr wird die Liegenschaft richtig international.


Linda Giezendanner         Mode. Design.        

Sagenhaft

Linda bewohnt den grossräumigen Dachstock und freut sich besonders, die sonnige Dachterasse endlich benutzen zu können. Eigene Produkte stellt sie abwechselnd im Schaukasten hinter dem Brunnen aus.


Marcel Walser


Jacqueline Lory

Jacqueline bewohnt mit Jörg Wanzek und Kater Mikesch die schöne Erdgeschosswohnung mit Gartenausgang. Sie sind die bisher neuesten Bewohner hier (ein Umzug innerhalb des Hauses ausgeschlossen) und freuen sich auf den ersten Sommer in Sommerthur.

Jörg - ihr Partner - sowie ihre Arbeit sorgen dafür, dass sie nicht nur im Liegestuhl im Garten sitzen darf.


Jörg Wanzek         Communication. Relation.        

wanzek communications

Jörg bewohnt mit Jacqueline Lory und Kater Mikesch die schöne Erdgeschosswohnung mit Gartenausgang. Sie sind die bisher neuesten Bewohner hier und freuen sich auf den ersten Sommer in Sommerthur.

Jacqueline, seine Partnerin, die Arbeit an seiner Dissertation, sein Job und seine Musik sorgen dafür, dass es ihm selten langweilig wird.


Christa Dätwyler         Wärme. Feinheiten. Musik.

Von den ersten wirklich warmen Tagen an geniesst Christa Dätwyler die erfrischende Abkühlung im Pool. Davor oder danach lässt sich die „Hauskatze“ Virgule gerne von ihr streicheln. Mit der Musikgruppe „Perelin“ spielt sie an Geburtstagen, Strassenfesten, Hochzeiten, etc.


Verena Brenn

Verena bewohnt schon die zweite Wohnung in Sommerthur. Der private Gartenzugang und der kleine Balkon hat sie zum Umzug in den umgebauten Scheunenteil im Hausteil Wiesenstrasse 3 bewogen.


Enrico Giannini


Stefan Wenger


Verena Ebnöther - Auf der Mauer